Gibts no ebbs kränkers wia de Bankers?

Gibts no ebbs kränkers wia de Bankers?
HRE – do gehd ma echt da Huad hoch,
setzn Bank in Sand,
da staat gibt eana 140 Milliarden ois Pfand,
sie machan weida zwoa Milliarden Miese im Joar und schiabn se dafür no 25 Millionen Boni in Oarsch eini.
Gibts no ebbs kränkers wia de Bankers?
HRE – do gehd ma echt da Huad hoch,
setzn Bank in Sand,
da staat gibt eana 140 Milliarden ois Pfand,
sie machan weida zwoa Milliarden Miese im Joar
und schiabn se dafür no 25 Millionen Boni in Oarsch eini.
De griagn ned gnua in eanana Gier, geht’s ums Gejd, wearn de zum Tier.
Dabei san de guadn Leid doch längst bei ana andern Bank
und fürn Vorstand gibts noamoi a extra Zuckerl, wenna in Pension gehd.
Von sechane Oarbeitsverträg kennan andere Leid grad dramma.
Oba des Lustigste kimmt no: des ois zoin ma nämlich mia mit unsere Steiagejda,
des vo da Oma ihrana Rente, am Hartzler sein Taschngejd oder am Oarbata vom Urlaubsgeld
obzwickan.
Und Regierunghod des ois schon vorher gwissd:
D´HRE is ja jetzt a Staatsbank und de sitzn im Aufsichtsrat drin.
Jetzt endlich merkan a boar von dene Voideppen, dass ma absteign soid, wenn ma aufam doden Ross sitzt. De 140 Milliarden hed ma guad woanders braucha kinna.
I kannd goa ned sovui fressn wiare kotzn mechd!!!!!
Dabei san de guadn Leid doch längst bei ana andern Bank
und fürn Vorstand gibts noamoi a extra Pension, wenn a gehd.
Von sechane Oarbeitsverträg kennan andere Leid grad dramma.
Oba des Lustigste kimmt no:
des ois zoin ma nämlich mia mit unsere Steiagejda,
des vo da Oma ihrana Rente,
am Hartzler sein Taschngejd
oder am Oarbata vom Urlaubsgeld obzwickan.
Und Regierunghod des ois schon vorher gwissd:
D´HRE is ja jetzt a Staatsbank und de sitzn im Aufsichtsrat drin.
Jetzt endlich merkan a boar von dene Voideppen,
dass ma absteign soid, wenn ma aufam doden Ross sitzt.
Warum hamma de Drecksbank eigentlich kafft?
De 140 Milliarden hed ma guad woanders braucha kinna.
I kannd goa ned sovui fressn wiare kotzn mechd!!!!!

This entry was posted in Texte and tagged , , , . Bookmark the permalink.